Montag, 26. Dezember 2011

Bis das Feuer die Nacht erhellt

Bis das Feuer die Nacht erhellt
Becca Fitzpatrick
ISBN-10: 3442203902
ISBN-13: 978-3442203901
amazon




Inhalt:
Auch Engel haben ihre dunklen Seiten

Alles könnte so schön sein: Nora ist nun endlich mit Patch, ihrem Schutzengel, zusammen, der sein Leben für sie geopfert hat. Aber leider lässt das Happy End noch etwas auf sich warten. Denn statt verliebt und glücklich zu sein, zieht Patch sich immer mehr von ihr zurück und scheint sogar Interesse an ihrer Erzfeindin Marcie Millar zu haben. Als Nora dann immer öfter von ihrem Vater träumt, der eines Nachts die Familie für immer verließ, beschleicht sie der Verdacht, dass Patch etwas damit zu tun haben könnte. Auf ihrer Suche nach der Wahrheit gelangt sie auf gefährliches Terrain, aber sie vertraut darauf, dass Patch seine schützende Hand über sie hält. Doch als sie mehr über die Vergangenheit erfährt, muss sie sich fragen, auf welcher Seite Patch wirklich steht ...

Der zweite Teil der Serie um den verführerischen Engel Patch und seine große Liebe Nora.







Kaum zur Seite gelegt, und schon musste ich meine ganze Wut ablassen. Hört sich nicht begeistert an? Bin ich auch nicht, zumindest vom Ende.
Becca Fitzpatrick hat mit "Engel der Nacht" und "Bis das Feuer die Nacht erhellt" wirklich zwei ganz wunderbare Bücher erschaffen, mit Hauptfiguren, die sich langsam aber sicher in mein Herz geschlichen haben, mit denen ich mitgefiebert, -getrauert, -überlegt habe, in dessen Welt ich versunken bin, die Welt hätte untergehen können, nicht hätte mich vom Weiterlesen abgebracht. Die Story wurde glaubhaft, soweit das halt für Fantasy möglich ist, rübergebracht, indem die Normen der Realität, der Menschheit wie wir sie kennen, beibehalten wurden, jedoch Fakten, Geschehnisse und spannende Highlights reingebracht wurden, von denen der Großteil der Menschheit in Fitzpatrick's Werk nichts mitbekommt, wie anfangs, also im ersten Teil, auch Nora, aus deren Sicht geschrieben wird, nicht, was eine wunderbare Identifikationsperson aus ihr macht. (Tut mir Leid für diesen schrecklichen Schachtelsatz, bei Fragen kommentieren! :o)
Und wo wir schonmal beid en Charaktären sind: Nehmt euch in Acht! Das ist alles nicht ohne. An dem einen oder anderen werdet ihr zweifeln, werdet nicht festellen können ob gut oder schlecht. Im Laufe des Buches habe ich meine Meinung ständig geändert, und hatte das unaufhörliche Bedürnis, ans Ende zu blättern und alles aufzulösen. Durch diese ganzen Irritationen, die verpackt sind von dem unglaublich witzigen, frischen, jedoch auch geheimnisvollen und erfahren wirkenden Schreibstil der Autorin verliert das Buch nie an Spannung, nichtmal, wenn ein simples Apartment oder weiß Gott was langweiliges beschrieben wird. - Das Buch ZWINGT zum Weiterlesen. Und umso enttäuschender war für mich so das Ende. Ich hätte heulen können, denn, hiermit ist es offiziell: ICH. HASSE. OFFENE. ENDEN. Doch Rettung naht! Dank Isabel (http://buecher-universum.blogspot.com/) weiß ich jetzt, dass noch zwei weitere Teile folgen werden (Siehe Kommentare). Ich liebe dieses Buch wirklich, und ich bin glücklich, dass ich nach dem ersten Teil weitergemacht habe. Auch für alle, die jedoch lieber Schreiben als Lesen, ist dies genau das richtige Buch, um ein tolles Ende zu kreieren und sich so zwei weitere Bücher zu ersparen (wortwörtlich).
Das Cover hat mit dem Inhalt leider nicht viel zu tun, eigentlich sehe ich da gar keinen Zusammenhang. Nicht mal die abgebildete Person passt, wie im ersten Teil der Mann und Patch, mit dem beschriebenen Aussehen von Nora zusammen.


Also, schlagt zu! Ein beneidenswerter Schreibstil, heiße, lustige und liebenswerte Charatäre lassen einen tief in die Geschichte von Nora und Patch eintauchen und laden zur spannenden Lesenacht im Bett ein. Da keine Punktabzüge vorliegen, stelle ich dieses Buch mit dem ersten gleich und vergebe volle







Kommentare:

  1. Es gibt einen dritter Band, auf Englisch kann man ihn schon unter den Titel Silence kaufen. Auf Deutsch wird er dann 2012 erscheinen. Einen 4 Band wird es auch noch geben. ;-)
    Schöne Rezi.
    Lg, Isabel

    AntwortenLöschen
  2. dankeschön, mein leben hat wieder einen sinn :D :)

    AntwortenLöschen